WACHTRÄUMERIN Eins Zwei Drei Vier Fünf Sechs Herz

Der Pakt!



Der Pakt änderte alles. Aufeinmal arbeiteten wir enger zusammen. Wir wussten das wir uns nicht zu verstellen brauchten. Wir wussten das die anderen uns so akzeptierten wie wir waren. Und nun wussten wir auch das wir alle gleich dachten was diese Situation anging. Aus einer festen 3er Gruppe enstanden aufeinmal viele verschiedene Konstellationen. Jede mit einem anderen Themengebiet und doch wussten wir das letztendlich alle mit einbezogen werden würden. Denn niemand hatte etwas davon ein Einzellkämpfer zu sein, auch dann nicht wenn man denkt es geht nicht anders. Wir lernten plötzlich das es nicht falsch ist anderen zu vertrauen und sich auf sie zu verlassen. Und obwohl wir all das nun endlich klar gestellt hatten.. änderte sich nichts! Wie sollte es auch anders sein..

Niemand weiß ob es nur war um uns gegenseitig ein besseres Gefühl zu vermitteln? Um uns gegenseitig zu zeigen wie wichtig wir uns sind? Vielleicht aber auch einfach nur um das Thema schnellst möglich ab zu schließen. Denn niemand von uns hätte es je akzeptiert, wenn einer von uns wirklich ehrlich geblieben wäre und gesagt hätte "Ich werde es versuchen aber ändern wird sich nichts weil ich nun eben so bin". Immerhin waren wir unser ganzes Leben so und wieso sollten wir uns dann auch für andere Menschen ändern. Es sind ja auch NUR Freunde die einem eventuell helfen wollten. Aber nun gut vereinbaren wir eben in Zukunft sachen an die wir uns einfach nicht halten. Wer weiß ob das nicht vielleicht sogar das beste mittel ist um durch Leben zu kommen. Aber ist das wirklich Sinn und Zweck einer Freundschaft sein Wort stetig zu brechen? Ich denke nicht aber naja was solls so sind wir eben und wozu auch neue Menschen kennen geschweige denn lieben lernen, wenn man sich dazu einfach mal 2 Minuten öffnen müsste um für den Andern etwas zugänglicher zu werden. Immerhin will man seinen Gegenüber ja nur verstehen! Aber das scheint wohl nicht mehr erwünscht zu werden in ner Freundschaft. Ich meine wozu sollte man sich auch verstehen? Es ist doch viel lustiger einfach Jahre lang an einander vorbei zu reden! Naja wie auch immer. Wir beschlossen also mehr oder weniger alles beim Alten zu belassen. Der Pakt war also dahin. Die ganze Diskussion der ganze Austausch umsonst. Aber was wären Freunde wenn sie nicht auch für sowas Verständnis aufbringen könnten. Es lief also alles wie vorher, eben mehr oder weniger gut. Bis sich aufeinmal wieder die seltsame Stimmung an schlich.

25.6.10 04:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de