WACHTRÄUMERIN Eins Zwei Drei Vier Fünf Sechs Herz

Die neue Chance?



 

Es lief alles so schön unkompliziert da meldete sich aufeinmal die Liebe zurück und sehnte sich nach Aufmerksamkeit. Oh wie sie nerven konnte! Das kann man sich kaum vorstellen. Ich erhörte sie Anfangs nicht doch irgentwann schrie sie so laut das man keine Wahl hatte außer die zur Kenntnis zu nehmen. Also tat ich etwas gegen dieses Schreien und machte mich ans Werk. Und es schien wirklich zu funktionieren sie ließ sich durch Freunde besänftigen und stellte das Schreien ein. Doch wie erwartet erwachte dieses Monstrum erneut zum Leben und schien plötzlich alles zu zerstören. Und wie sollte es sein es enstand ein heiden Chaos aus dieser Situation. Wieso konnte Freundschaft nicht wichtig genug sein? Wer braucht schon eine Beziehung, wenn er froh ist die gescheiterte Ehe los zu sein? Und wer bestimmt eigentlich wie lange die Trauerphase danach ist? Fragen über Fragen doch niemand hatte die Antworten für mich. So stürmte ich also in die Arme eines Menschen dem ich wirklich alles anvertraute nur merkte er das nicht mal. Er nahm mich wohl wahr ja. Doch das wars auch schon mit herzlichkeiten. Aber das schlimmste Übel war eigentlich als er alles seltsam werden ließ. Ich gestand ihm meine Gefühle, nicht etwa um ihn zu beeinflussen, sondern um ihm zu sagen hier bin ich damit du Bescheid weißt. Doch er lehnte wie erwartet ab. Wieso er danach jedes Treffen in einen einzigsten Beziehungskomplott verwandelte verstehe ich bis heute noch nicht. Wieso sollte man denn ablehnen und anschließend genau diese Zärtlichkeiten einfordern? Und nein es ging hierbei nicht um ein Tächtelmächtel auf das ich mir was einbilde. Es ging um wahre Emotionen. Das Abends ungern nach Hause fahren, das regelmäßig sehen wollen, das Küssen, die Sehnsucht all das. Ist das nicht etwas seltsam, wo man doch vorher noch betont hat das man all das garnicht zu brauchen scheint und schon garnicht von der Person von der man es nun verlangt? Aber sei's drum vielleicht grübel ich einfach wieder zu viel. Dabei hab ich doch grade angefangen glücklich zu werden.

24.1.11 02:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de